Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

FESTE BÜRGERSPRECHSTUNDEN - OHNE MICH: 

Jeden Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr können Sie mir bereits seit Jahren eine E-Mail schreiben (viele Bürgerinnen und Bürger nutzen das auch sehr rege) unter u.a. janclaudiuslechner@gmx.de und zu 99% der Fälle erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

 

Das Coronavirus stellt uns alle seit Anfang 2022 wieder vor große Herausforderungen. Der Alltag wird sich in den kommenden Wochen und Monaten ändern. Unsere Bürgersprechstunden auf dem Mehlemer Marktplatz mussten wir daher einstellen.
Viele machen sich Sorgen und es gibt viele Fragen.

 

Die Werte unseres Zusammenlebens werden sich in den kommenden Wochen auf eine vor Kurzem noch unvorstellbare Weise bewähren müssen: die Solidarität mit Schwachen, die Empathie mit besonders gefährdeten Menschen, die Rücksicht im öffentlichen Raum, die Unterstützung für jene, die sich nicht helfen können.

 

Wenn jeder von uns nur einen Schwachen oder besonders gefährdeten Menschen in seiner Nachbarschaft in Mehlem / Bonn oder sonstwo anspricht und ihm hilft, ist schon viel getan!

Machen wir das gemeinsam!

 

Ab dem späten Frühjahr findet wieder regelmäßig eine Bürgersprechstunde auf dem Mehlemer Marktplatz statt. Wir fangen regelmäßig um 11:30 Uhr an. 

 

 

FESTE SPRECHSTUNDEN VOR ORT - MIT UNS:

Die CDU-Mehlem trifft sich - soweit die Corona Bestimmung es zulassen - regelmäßig im Café Mehr. Bitte eine E-Mail an Janclaudiuslechner@gmx.de schreiben, um sich anzumelden.

 

Der Mehlemer Weihnachtsmarkt 2019 hätte besser nicht sein können (der Weihnachtsmarkt 2021 ist leider ausgefallen):

Ein Familientag mit viel Sonnenschein und guten Gesprächen (zahlreiche Fotos auf facebook zum Nachschauen).
 
Freute mich ganz besonders auf das Brünnchenfest mit einer nachträglichen Feier zum
90. Jubiläum der Männer-Reih und Brunnenfrauen.
 
Der Königsball der St. Hubertus Schützen Mehlem war sehr bunt und der Karnevalszug in Mehlem hätte 2020 mit dem strahlenden Sonnenschein schöner nicht sein können.
 
2020 und 2021 sind von der Corona-Krise geprägt gewesen. Daher fiel bereits das Maiansingen aus.
Bei einer weitflächigen Verbreitung und höheren Infektionsrate werden die dafür auch inzwischen aufgehobene Beschränkungen regional wieder eingeführt.

 

Stadtteilkonferenz für alle Bürgerinnen und Bürger in Lannesdorf und Mehlem

 Datum: Mi, 02.10.19

Uhrzeit: 18:00 - 21:00

Location
Aula Domhofschule


Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger in Lannesdorf und Mehlem zur Stadtteilkonferenz.

Unter dem Motto „Lebensqualität und Zusammenleben gemeinsam gestalten“
lädt das Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem zur ersten Stadtteilkonferenz ein.

Die Veranstaltung ist offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die in Lannesdorf und Mehlem etwas bewegen, entwickeln, verändern oder verbessern wollen.
Eingeladen sind auch Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Vereinen und Verbänden sowie Mitarbeitende der Bundesstadt Bonn.

An Thementischen und im Plenum kann man ins Gespräch kommen, sich austauschen und gemeinsam Ideen, Perspektiven und Projekte entwickeln sowie Probleme angehen.
Folgende Themenfelder sind vorgesehen:

Öffentliches Leben und Wohnumfeld
Kultur(räume) und Begegnung
Klima- und Umweltschutz
Straßenverkehr und ÖPNV

Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben, neue Themen einzubringen.
Zur Stärkung werden Fingerfood und Getränke angeboten.

Für weitere Informationen:
Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem, Ellesdorfer Straße 44, 53179 Bonn
Telefon 0228 95 41 -310 oder -32 | Telefax 0228 95 41 -100
E-Mail: quartiersmanagement(at)frauenhilfe-rheinland.de